Galerie

Neue Waschanlagen 2014

Seit Ende März 2014 verfügt die ARAL-Station Oldenbürger in Spenge über zwei neue Waschanlagen. Nach sieben Jahren wurden die vorhandenen Waschanlagen gegen die neusten Modelle der Firma WashTec – Marktführer auf dem Gebiet der Portalwaschanlagen - ausgetauscht. „Der Aus- und Einbau ist spektakulär anzusehen, da nicht ganz einfach. Gutes Augenmaß und auch Muskelkraft ist dabei gefragt. Vor allem weil die Autowaschanlagen größer sind wie die Tore durch die sie heraus- bzw. wieder herein müssen.“ weiß Verena Oldenbürger zu berichten.

Aber was für den Kunden bzw. sein Auto von viel größerem Interesse ist, das sind die Neuheiten und Verbesserungen, die die neuen Waschanlagen mit sich bringen. Hierbei sind vor allem sechs Punkte zu benennen:

  1. Design:

    Die Waschanlage SoftCare² besticht durch ihr neues Design. Moderne Formen, helle LED-Leuchten und klare Funktionsanzeige über das LED Display fallen sofort ins Auge.

  2. SofTecs²:

    Die Evolution des Erfolgsmaterials. Schonend und sanft zu Lack und Flächen; dabei noch effektiver und besser im Reinigungserlebnis.

  3. Rotierende Dachdüse (FlexStream):

    Die neue Rotationsdachdüse verfügt über drei Funktionen: gezieltes auftragen von Reinigungsmitteln, rundum Hochdruckwäsche - sogar im Schwellerbereich - und konturfolgende Trocknung. Das alles erfolgt noch effektiver dank des unbeschränkt drehbaren Aggregats, wodurch eine optimale Reinigung auch von schwer zugänglichen Stellen, wie Front und Heck, möglich ist.

  4. Radwäsche (WheelJet):

    Hiermit ist die optimale Wäsche kleiner und vor allem großer Felgen möglich. Die diagonale Zustellung trifft immer in der Mitte der Felge und sorgt auch bei 21‘‘-Felgen für optimale Sauberkeit.

  5. Trocknung:

    Optimiertes Strömungsverhalten an den Seitendüsen sorgt für verbesserte Trocknung an den Seitenspiegeln, Türleisten sowie im Front- und Heckbereich. In Verbindung mit der neuen Rotationsdachdüse werden optimale Ergebnisse erzielt.

  6. Hochdruck:

    Drei schwenkbare Vorstrahldüsenpaare je Seite sorgen für verbesserte Grobschmutzentfernung im Front-, Heck- und Schwellerbereich.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem strahlendem Waschergebnis mit den neuen Waschanlagen an der ARAL-Station Oldenbürger an der Langen Straße in Spenge. Von Montag bis Samstag in der Zeit von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr sind die Waschanlagen für sie geöffnet. Es stehen fünf Waschprogramme zur Auswahl. Von der Basis Pflege bis hin zur Rundum-Sorglos-Autowäsche „Super Polish Plus“. Beachten Sie hier auch den Coupon in dieser Ausgabe des Spenger Echo. Und für das i-Tüpfelchen bei Ihrer Wagenpflege können sie zusätzlich noch eine Fahrzeuginnenreinigung vereinbaren. Die Mitarbeiter der ARAL-Station beraten Sie stets gerne in Bezug auf das für ihr Auto am besten geeignetste Waschprogramm.

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.